Lehre

Universität Trier

SoSe 2017

Erinnerungsräume. Deutsche Geschichte in der Literatur der Gegenwart, Vorlesung Kolonial- und NS-Geschichte in der Gegenwartsliteratur, Seminar
Geschlechterverhältnisse der Gegenwart: Soziologische und literarische Positionen, zus. mit Dr. Nicole Zillien, Seminar
Frauenwahlrechte, Kolloquium Gender Studies

WS 2016/17

Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Vorlesung
Bertolt Brecht: Dramen und Dramentheorie, Seminar
Vom epischen zum postdramatischen Theater, Seminar
‚Der Islam‘: Islam-Debatten und -Darstellungen in Literatur und Medien, Seminar
Kolloquium

SoSe 2016

University of Washington, Seattle:
Mit anderen Augen sehen: Maskeraden in der Literatur (18.-21. Jahrhundert), Seminar

Universität Trier
Reiseromane der Gegenwart, zus. mit Elisa Müller-Adams, Seminar
Kolloquium Gender und Postcolonial Studies

WS 2015/16

Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Vorlesung
Tschernobyl und Fukushima in Literatur und Medien, zus. mit Prof. Dr. Hilaria Gössmann (Japanologie), Seminar
Technik- und Zivilisationskritik in der Literatur seit den 1980er Jahren, Seminar
Medienwechsel: Literarische Texte und Hörspiele, Seminar
Kolloquium Gender und Postcolonial Studies

SoSe 2015

Literaturskandale seit 1945, Vorlesung
Gedichte interpretieren, Seminar
Kolonialgeschichte in der Gegenwartsliteratur, Seminar
Ästhetik und Engagement im Hörspiel der Gegenwart
Kolloquium Gender und Postcolonial Studies

WS 2014/15

Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Vorlesung
Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Lektürekurs
Reiseromane der Gegenwart, Seminar
Science Fiction seit 1945 (Prosa und Hörspiel), zus. mit Elisa Müller-Adams, Seminar
Gedichte interpretieren, Seminar
Kolloquium Gender und Postcolonial Studies

SoSe 2014

Literarischer Antisemitismus, Seminar
Gedichte interpretieren, Seminar
Romane des Realismus (Fontane, Freytag, Keller, Raabe), Seminar
Kolloquium Gender und Postcolonial Studies

SoSe 2013

Vergangene Lebenswelten: ‚DDR‘ in der Gegenwartsliteratur, Seminar
George Taboris Dramen, Seminar
Geschlecht und Ungleichheit, Seminar zus. mit Nicole Zillien (Soziologie, Uni Trier)
Idee der Universität: Bildungskonzepte und Institutionengeschichte, Seminar
Kolloquium Gender und Postcolonial Studies

WS 2012/13

Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Vorlesung
Literatur der Zeitgenossenschaft: F.C. Delius, Seminar
Akademischer und literarischer Orientalismus, Seminar
Intersektionalität: Theorien und Methoden zur Analyse sozialer Ungleichheit, Seminar (zus. m. Dr. Eva Bischoff, Geschichte)

SoSe 2012

Nathan/Shylock. Produktive Rezeption vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Drama, Theater, Film), Vorlesung
Dokumentarisches Drama und Theater seit den 1960er Jahren, Seminar
Christa Wolf: Literarisches Werk, Poetologie, Rezeption, Seminar
Biopolitik – Konzepte und Debatten in Wissenschaft und Literatur, Seminar/Kolloquium

WS 2011/12

Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Vorlesung
Lektürekurs:  Einführung in die Gender Studies und Interkulturalitätsforschung, Seminar
Bertolt Brecht: Dramen, Dramentheorie, Medientheorie, Seminar
Literaturkritik: Literarische Neuerscheinungen im Herbst 2011, Kolloquium

SoSe 2011

Der Schelmenroman von Grimmelshausen bis Thomas Brussig, Vorlesung
Hörspiel der Nachkriegszeit: Bachmann, Böll, Borchert, Eich, Seminar
Shylock und Nathan. (Literarische) Rezeption vom 18. Jhdt. bis zur Gegenwart,Hauptseminar
Repräsentation: Kritik und Krise II, Kolloquium

WS 2010/11

Kritik – Skandal – Zensur. Literarische Texte und Debatten vom 18. bis 20. Jahrhundert, Vorlesung
Gedichte interpretieren, Seminar
Generationen- und Geschlechterfragen in Literatur und Film aus der DDR, Hauptseminar
Repräsentation: Kritik und Krise, Kolloquium

SoSe 2010

Einführung in die literaturwissenschaftliche Geschlechterforschung, Vorlesung
Literatur und Ökologie. Naturkatastrophen, Zivilisationskritik, Menschenbild, Seminar
Gender und Genre im postdramatischen Theater, Hauptseminar
Produktive Rezeption: Iphigenie und Medea, Hauptseminar

WS 2009/10
20 Jahre nach dem Mauerfall: DDR, ‚Wende‘ und deutsche Einheit in der Gegenwartsliteratur, Vorlesung
Maskeraden. Geschlechterverwirrung in Literatur und Film, Seminar
‚Jud Süß‘. Wandlungen einer literarischen Figur von Wilhelm Hauff bis Klaus Pohl, Seminar
Produktive Rezeption: Medea-Mythos, Kolloquium

Spring Term 2011, University of Illinois at Urbana-Champaign (Max Kade-Gastprofessur)

Ecology and Literature: Catastrophes, Critique of Civilization and the Idea of Man (from the 19th century to the present), Seminar
Antisemitism and Literature, Workshop

Gastdozenturen an der Universität Debrecen (Ungarn)

11/2011: Deutsch-deutsche Begegnungen. Kolonialismusdiskurse in der deutschsprachigen Literatur seit 1989
12/ 2012: Familienromane der Gegenwart: Erinnerung und Geschichte
9/2013: Reiseliteratur als Wissensraum

Philipps-Universität Marburg, Institut für Neuere deutsche Literatur

Kulturkontakt/Kulturkonflikt. Literatur und Interkulturalität (18.-20. Jahrhundert), Hauptseminar, Sommersemester 2009
Sturm und Drang, Seminar, Sommersemester 2009

Kulturwissenschaftliche Theorien in der Literaturwissenschaft, Hauptseminar, Wintersemester 2008
Postdramatisches Drama und Theater, Mittelseminar, Wintersemester 2008
Medienspezifische Ästhetik – Literatur und Film, Hauptseminar, Sommersemester 2008
Literarische Kulturkritik, Mittelseminar, Sommersemester 2008

Rezeptionsgeschichte literarischer Texte am Beispiel von Lessings „Nathan der Weise“, Hauptseminar, Wintersemester 2007/08
Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft, Proseminar, Wintersemester 2007/08

Naturalismus, Mittelseminar, Sommersemester 2007
Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft, Proseminar, Wintersemester 2006/07
Literatur der ‘Wende’. Zeitdiagnosen nach 1989, Mittelseminar, Sommersemester 2006
Erzähltheorie. Mittelseminar, Wintersemester 2005/06
Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft. Proseminar, Sommersemester 2005
Literatur von Frauen – „Frauenliteratur“? Erzähltexte der Gegenwartsliteratur von Ingeborg Bachmann bis Marlene Streeruwitz. Mittelseminar, Wintersemester 2004/05

Universität Karlsruhe (TU), Institut für Literaturwissenschaft (Germanistik)

Judenfiguren in der deutschsprachigen Literatur von Lessing bis Tabori. Proseminar, Sommersemester 2004.
Literatur und Literaturbetrieb der Nachkriegszeit: Die Gruppe 47. Proseminar, Wintersemester 2003/2004

Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Seminar für Allgemeine Rhetorik

Hass und Hetze. Rhetorische Strategien der Diffamierung am Beispiel des Antisemitismus. Proseminar, Wintersemester 2003/2004
Rhetorik der Kulturkritik. Proseminar, Sommersemester 2003
Literaturkritik: Geschichte, Theorie, Praxis. Proseminar, Wintersemester 2002/2003
Rhetorik und Massenmedien. Proseminar. Sommersemester 2002
Politik, Literatur, Medien: Reden und Essays von Schriftstellern im medialen Diskurs. Proseminar, Wintersemester 2001/2002

Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Deutsches Seminar

Geschlechterdiskurse in Theorie und Literatur der 80er und 90er Jahre: Jelinek, Maron, Wolf. Proseminar, Wintersemester 2000/2001


%d Bloggern gefällt das: