Aktuelles

Highlights

Die WDR5-Sendung, in der ich am Internationalen Frauentag zum Thema geschlechtergerechte Sprache zu Gast sein und mit HörerInnen diskutieren durfte, ist weiterhin hier abrufbar Anlass war der Vorschlag, die Hymne geschlechtergerecht umzuformulieren.

Im Sommersemester habe ich forschungsfrei – aber natürlich freue ich mich schon sehr auf das jährliche CePoG-Kolloquium für (Post-)DoktorandInnen im Bereich Gender und Postcolonial Studies, das wie jeden Sommer auch 2018 an der Universität Trier stattfinden wird! Der CfP ist beendet, und wir stellen gerade das Programm zusammen.
Spoiler: Thematisch & methodisch sehr vielfältig, sehr interdisziplinär und SEHR vielversprechend!

Vorher darf ich noch drei Einladungen zu spannenden Tagungen, Workshops und Kolloquien wahrnehmen, und zwar in Tübingen (zwei Mal) und in Frankfurt/Oder:
Die erste ist die internationale Tagung „Staging Blackness. Representations of Race in German-Speaking Drama and Theater“, Tübingen 2.-4.5.2018. In meinem Vortrag werde ich das Verhältnis von Performanz-Theorie und Blackfacing diskutieren.

Immer noch relativ neu: Ich twittere nun privat @geierandrea2017 und für das Centrum für Postcolonial Studies auf @CePoG_UniTrier

Die Seite LesenDenkenSchreibenLesenff habe ich neu eingerichtet. Da möchte ich Tipps für Bücher geben, die ich für das Nachdenken über aktuelle und wiederkehrende Debatten hilfreich finde. Mein erstes Themenfeld: Islam, Kopftuch, Integration. Auch ein Tipp für das Heimatministerium! (Gern geschehen)

Angesichts der aktuellen Debatten um die Aufgabe von Universitäten hier mein Kärtchen-Beitrag zum Tag der Bildung „Mein Job ist mehr“ Geier MeinJobistmehr

 

Advertisements

26. Februar 2010 at 10:56

Kontakt

Prof. Dr. Andrea Geier
Universität Trier
FB II/Germanistik
Neuere deutsche Literaturwissenschaft
D-54286 Trier

Raum: A 436

Tel.: +49-651-201-2335
E-Mail: geier [at] uni-trier.de

Sekretariat: Heike Geyer, A 433
Tel.: +49-651-201-2333
Fax: +49-651-201-3909

E-Mail: geyerh[at] uni-trier.de

21. September 2009 at 10:56

Sprechstunde

Die Sprechstunden sind in Stud.IP eingetragen! Alternativ: Sie können mir jederzeit mailen und nach einem alternativen Termin fragen. Das gilt insbesondere für das Sommersemester 2018, da ich im Forschungsfreisemester nicht jede Woche in Trier sein werde.

Raum A 436

23. Juni 2007 at 18:59


Kategorien

  • Blogroll

  • Feeds